Aktion "Saubere Landschaft"

14.03.2009 (Kommentare: 0)

Am Samstag, den 14. März, war es wieder so weit. Die Neue Liste veranstaltete die Aktion "Saubere Landschaft" in Himmelstadt. Fast 50 Helfer, in jeder Altersklasse, unterstützten auch in diesem Jahr die Aktion "Saubere Landschaft", der Neuen Liste Himmelstadt. Sogar die neue Vorstandschaft des Johanniszweigvereins ließ es sich nicht nehmen, mitzumachen! Die Teils schon geübten Sammler fanden in der Himmelstadter Flur ob auf Wiesen, Wegen oder am Mainufer vom Autoreifen über Fahrrad, Teppiche, Plastik, Flaschen bis hin zu einer zertrümmerten Regentonne allerhand Müll.
Dieser wurde dann mit Hilfe des Transportunternehmens Ralf Scheb in der Mülldeponie entsorgt. So kamen an einem Vormittag fast wieder eine halbe Tonne Müll zusammen und die Helfer wurden mit einem warmen Essen und Getränken von der Winzerstube Diel belohnt. Natürlich soll auch im kommenden Jahr diese Aktion wieder durchgeführt werden.

Zurück